© Robert Wörner 2015
Robert Wörner

Biographie...

Robert Wörner - ein waschechter Frankfurter

Musik gehörte von Anfang an zu Roberts Leben. Er wuchs in einem Elternhaus mit zahlreichen Musikinstrumenten wie Mundharmonika, Akkordeon, Klavier, Gitarren und uvm. Sein Vater spielte in verschiedenen Bands mit und brachte Robert bereits mit 6 Jahren die ersten Gitarrengriffe bei. Wenig später komponierte Robert bereits seine ersten Stücke. Auch als Schauspieler sammelte er recht früh seine erste Bühnenerfahrung und stand mit 10 Jahren auf der Schulbühne. In den folgenden Jahren probierte Robert sich aus. Er modelte, legte Platten als DJ auf, übte sich in der Produktion von Hörbüchern sowie Filmsynchronisation und wirkte an einem Buch mit. Inzwischen ist der Frankfurter als Musiker ebenso erfolgreich wie als Schauspieler. 2014 erhielt sein Song „Omnibus Blues“ den VDM-Award, für den er auch einen Musik-Clip produzierte.